Dienstag, 12. Februar 2019, 07:30 Uhr | Marie-Luise von der Sode

Vortrag: Die Feldenkraismethode – Gesundheit als Lernleistung

Grundruhe und Effizienz entstehen aus einem angemessenen Aufwand beim Handeln, Lernen oder Ausruhen. Die Grundelemente des Starken Selbst sind erlernbar und werden in Auszügen vorgestellt.

Marie-Luise von der Sode ist Feldenkraisausbilderin, Kinder- und Altentherapeutin. Die jüngsten Ratsuchenden sind vier Monate alt und die ältesten 104 Jahre. Sie eint der Wunsch oder - zutiefst menschlich - die Neugier, das Leben solle leichter oder anders gehen. Sie wollen z. B. weniger Schmerzen haben und sich erfolgreicher einlassen. Die Feldenkraislehre ist eine der Ressourcen, aus denen MLvdS wirksam wird. In der alten, japanisch unterlegten Form wird sie sehr basisch eingesetzt. Das Ziel ist, Neugier und Freude einzulösen und Arztbesuche und Medizin zu reduzieren,

"Beginn das Schwere wo es noch leicht ist, denn alles Schwere entspringt dem Leichten" 
Laotse

Kostenbeitrag:
10,00 €