Dienstag, 8. Januar 2019, 07:30 Uhr | Uwe Möllnitz

Vortrag: Gewaltfreie Kommunikation in der Wirtschaft

Der Vortrag gibt eine kurze, komprimierte Einführung in das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation anhand von Beispielen aus dem Arbeitsleben.

Als Satya Nadella im Februar 2014 Chef von Microsoft wurde, empfahl er seinen Führungskräften als eine seiner ersten „Amtshandlungen“, Marshall Rosenbergs Buch „Gewaltfreie Kommunikation“ zu lesen. In der Folge veränderte er die Kultur bei Microsoft radikal von Konkurrenz und Angst vor Fehlern zu Kooperation und Offenheit für Nichtwissen und Lernen. In den folgenden dreieinhalb Jahren hat sich nicht nur die Kultur beim Softwaregiganten verändert, sondern Microsoft hat auch Einnahmen und Gewinn in einem Maße erhöht wie es nur wenige andere Unternehmen in der gleichen Zeit schafften. 

 

Kostenbeitrag:
10,00 €

Veranstaltungsort

Berkentienhaus

Mengstr. 31
23552 Lübeck