Dienstag, 16. Februar 2021, 07:30 Uhr | Myriam Kurth

Vortrag: Hilfen in der Corona Krise. Unbürokratisch? Oder kommt der "das dicke Ende" noch?

Welcher Unternehmer hat noch den Überblick über die Corona Hilfen? Bei Soforthilfen, Überbrückungshilfen, KfW Krediten und der Vielzahl der Überbrückungshilfen kann man schnell den Überblick verlieren. Letztes Jahr im März wurden die Soforthilfen an tausende Unternehmer ausbezahlt; bisher ist immer noch nicht geklärt, wer wie viel zurückzahlen muss....

Immer wieder erreichen uns in der Kanzlei Anfragen, wann welche Hilfen beantragt werden können und warum die Auszahlungen so schleppend erfolgen. Ich möchte Euch einen Überblick über die laufenden Hilfen verschafften; aber auch auf die Risiken aufmerksam machen.

  • Warum sind Hilfen zurückzahlen?
  • Kann die Aufnahme eines KfW Darlehens meinen Anspruch verringern?
  • Muss ich die mögliche Rückzahlungsverpflichtung selbst prüfen?

In dieser Phase des Lockdowns zeigt sich, dass der richtige Berater an der Seite unerlässlich ist. Die gute Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen dem Steuerberater, der Bank und dem Mananten sorgt für einen sicheren Weg durch die Krise.

Kostenbeitrag:
10,00 €

Veranstaltungsort

Businessfrühstück Lübeck e. V.

Wallstraße 17
23560 Lübeck

Die Anmeldung und Zahlung des Kostenbeitrags erfolgt per PayPal:

10,– Euro per PayPal senden