Dienstag, 5. Dezember 2017, 07:30 Uhr | Silvia Schorta

Vortrag: Ein Elefant, die Digitalisierung und das Unternehmen 4.0

Digitalisieren ist das Gebot der Stunde, doch was ist Digitalisierung eigentlich? Nur ein Stück Software oder braucht es da noch mehr? Und was hat ein Elefant damit zu tun?

Es klingt verlockend: Geschäftsprozesse werden digitalisiert, Arbeitszeit wird eingespart, der Kunde ist glücklich. Ist es tatsächlich so einfach? Im Prinzip ja, möchte man mit Radio Eriwan sagen.

Tatsächlich ist der Vorgang natürlich viel komplexer und – was in der allgemeinen Euphorie gerne vergessen geht – der Prozess der Digitalisierung ist auch ein Prozess des kompletten Wandels. Es geht nämlich um die Zusammenarbeit. Wer tut was, warum tut er, was er tut und macht es Sinn? Es gilt auf Schnittstellen zu achten, Austausch zu pflegen und Wissen zu teilen. An diesem Punkt kommt der Elefant ins Spiel. Nein, nicht wegen seinem phänomenalen Gedächtnis … Lassen Sie sich überraschen.

Kostenbeitrag:
10,00 €